Kategorie: Steuer

© lassedesignen – Fotolia.com

Unternehmensplanung

Sichere Planung für langanhaltenden Erfolg Eine sorgfältige Vorbereitung ist der Grundstein für den unternehmerischen Erfolg. Unternehmen sollten beim Avisieren ihrer Ziele die wirtschaftlichen und steuerlichen Rahmenbedingungen berücksichtigen. Tatkräftige Hilfe erhalten sie von dem Steuerberater und Diplom-Kaufmann Ralph Helwig. Mit fundierter Ausbildung, jahrelanger Erfahrung und individueller Betreuung verhilft Ralph Helwig seinen Mandanten zu einer langfristigen Erfolgskontrolle. Seine Steuerkanzlei in Naumburg an der Saale unterstützt Mandanten beim Analyse- und Planungsprozess. Bei bestehenden […]

weiterlesen

© Robert Kneschke – Fotolia.com

Betriebsprüfung

Keine Angst vor dem Finanzamt Selbstständige, Unternehmer und Freiberufler sind oft Angst und Bange wenn die Betriebsprüfung ansteht. Doch muss eine Betriebsprüfung keine schlimmen Folgen haben – wenn die Bücher sauber geführt wurden. Selbst das Finanzamt empfiehlt, einen Steuerberater einzubeziehen. Es gibt viele Gründe für eine Betriebsprüfung. Es kann sein, dass die Steuererklärung nicht plausibel war, die Gewinne von Jahr zu Jahr sehr stark schwanken oder der Lebensstil nicht im […]

weiterlesen

@MarcelS - Fotolia.com

Die Steuerlast verringern

Mittelständische Unternehmen sind für den Erfolg der deutschen Wirtschaft äußerst bedeutungsvoll. Die hohe Steuerlast erdrückt sie allerdings förmlich und macht das Wissen des Steuersparens zu einem wertvollen Gut. Eine umfangreiche Steuerberatung ist für Existenzgründer und bestehende Unternehmen also nahezu überlebenswichtig. Als Laie ist es schwierig, in dem Steuerurwald einen Überblick zu behalten und Schlupflöcher zu erkennen. Die kompetente Steuerberaterin Roswitha von Ehr in Langen hilft ihren gewerblichen Mandanten mit Fachkenntnissen […]

weiterlesen

@DOC Rabe Media - Fotolia.com

Mit der Zukunft rechnen

Wer ein Unternehmen führt, stellt sich einer enormen Herausforderung. Wer es zum Erfolg führen möchte, braucht eine gute Idee, fähige Mitarbeiter, und nicht zuletzt eine Strategie. Ohne einen konkreten Plan ist es schwierig, ein Unternehmen erfolgreich zu führen. Nicht zu wissen, was in der nächsten Zeit auf einen zukommt, schafft Unsicherheit. Unternehmerische Ziele zu verwirklichen, erfordert aus diesem Grund eine sorgfältige und flexible Planung. Die Unternehmensplanung nimmt nicht nur ein […]

weiterlesen

© fotogestoeber - Fotolia.com

Unternehmensplanung als Steuerungsinstrument

Die Erfahrung zeigt: Planlos in ein Vorhaben zu starten, ist häufig mit einem Scheitern verbunden. Das gilt in vielen Lebenslagen und vor allen Dingen im unternehmerischen Bereich. Hier ist eine solide Vorbereitung und Planung entscheidend für den Erfolg und schafft Sicherheit. „Zeitvergeudung“ , „Es lässt sich ohnehin nichts planen“, „Es kommt, wie es kommt“: Diese und ähnliche Aussagen hören Unternehmer häufig. Selbstverständlich lassen sich gewisse Einflüsse nicht planen. Für das […]

weiterlesen

© DOC RABE Media - Fotolia.com

Der perfekte Einstieg in die Selbstständigkeit – geht Startup ohne Risiko?

Frei sein, selbstbestimmt und eigene Ideen zu einem Geschäftsmodell entwickeln – dieses Ziel haben junge Menschen, die den großen Schritt in die Selbstständigkeit wagen. Der Beginn ist schwer, so heißt es. Das muss aber nicht sein. Hält man sich an einige Regeln, bleibt das Risiko zu scheitern gering. Diese Meinung vertritt der renommierte Steuerberater aus Essen-Werden Thomas Röhr: „Die Gründung eines Startups muss nicht zwingend mit einem hohen Risiko verbunden […]

weiterlesen

© motorradcbr - Fotolia.com

Viel Vermögen, viel Verantwortung

Auf die heutige Erbengeneration kommt einiges zu: Schätzungen zufolge wird in den kommenden Jahren Vermögen im Wert von drei Billionen Euro auf die nächste Generation übertragen. In Tausenden familiengeführten Unternehmen steht die Nachfolge auf der Agenda. Die Entscheidung über den geeigneten Nachfolger führt oft zu Streit. Nicht weniger brisant: die Erbschaftssteuer. Der Steuerexperte Bernhard Hagenbring erläutert die Brisanz: „Unter Umständen kann die Erbschaftssteuer, die Kapitalbasis eines Unternehmens so stark schwächen, […]

weiterlesen

© David GALLARD - Fotolia.com

Internationale Verrechnungspreise

Das Gebiet der internationalen Verrechnungspreise entwickelte sich in den vergangenen Jahren zu einer der zentralen Herausforderungen des internationalen Steuerrechts. Als Verrechnungspreis wird in der Kosten- und Leistungsrechnung derjenige Preis bezeichnet, der zwischen verschiedenen Bereichen eines Unternehmens oder zwischen verschiedenen Gesellschaften eines Konzerns für innerbetrieblich ausgetauschte Güter und Dienstleistungen verrechnet wird. Gerade für Unternehmen, die international über Tochtergesellschaften tätig sind spielen Verrechnungspreise eine große Rolle, da die Verrechnungspreise ein Mittel zur […]

weiterlesen

© JiSign - Fotolia.com

Lohnsteuerhilfe – lohnt sich das?

Steht die jährliche Einkommenssteuererklärung bevor, macht sich Unmut breit. Kaum eine Privatperson setzt sich gerne mit Quittungen, Belegen und der Lohnsteuerbescheinigung auseinander. Bei all den verschiedenen komplizierten Regelungen verlieren Steuerzahler schnell den Durchblick. Sie wenden sich an Institutionen wie Lohnsteuervereine. Wer darf die Lohnsteuerhilfe in Anspruch nehmen und vor allem: Lohnt sich der Gang zur Lohnsteuerhilfe, oder wird der Lohnsteuerverein zum Minusgeschäft? In Deutschland tobt das Steuerchaos: Diesen Eindruck erhalten […]

weiterlesen