Mit der Zukunft rechnen

@DOC Rabe Media - Fotolia.com

Wer ein Unternehmen führt, stellt sich einer enormen Herausforderung. Wer es zum Erfolg führen möchte, braucht eine gute Idee, fähige Mitarbeiter, und nicht zuletzt eine Strategie. Ohne einen konkreten Plan ist es schwierig, ein Unternehmen erfolgreich zu führen.

Nicht zu wissen, was in der nächsten Zeit auf einen zukommt, schafft Unsicherheit. Unternehmerische Ziele zu verwirklichen, erfordert aus diesem Grund eine sorgfältige und flexible Planung. Die Unternehmensplanung nimmt nicht nur ein wenig von der Zukunftsangst, sie wartet mit weiteren Vorteilen auf und wird damit zu einem unverzichtbaren Steuerungsinstrument für ein Unternehmen.

Vorteile einer Unternehmensplanung

Unternehmer stellen sich viele Fragen: Ist mein Unternehmen liquide genug? Habe ich meine Unternehmensziele bisher erreicht? In welche Richtung geht die Entwicklung meines Unternehmens zukünftig? Die Antworten auf diese Fragen können den Erfolg eines Unternehmens entscheidend beeinflussen. Eine Unternehmensplanung sorgt zunächst einmal dafür, dass man sich überhaupt mit seinem Unternehmen auseinandersetzt und Ziele anstrebt. Nur wer Ziele hat, kann eine positive Zukunft erwarten und sich starkmachen, um gegen die Konkurrenz bestehen zu können. Jeder Unternehmer muss seine Finanzen im Griff haben. Denn: Kann er seinen Zahlungsverpflichtungen nicht nachkommen, ist das Unternehmen gefährdet. Bedeutet: Die Liquidität des Unternehmens muss immer gesichert sein. Auch hierzu trägt die Unternehmensplanung bei. Die Liquiditätsplanung liefert dem Unternehmer jederzeit einen Überblick über Zahlungsziele sowie vorhandene oder fehlende Liquidität. Sollten die Zahlen zeigen, dass Liquidität eingefordert werden muss, dient auch hier die Unternehmensplanung als sinnvolle Unterstützung. Bei Banken erweckt sie einen soliden Eindruck und gegenüber gut vorbereiteten Unternehmern ist man bei Finanzierungsverhandlungen besonders positiv gestimmt. Sie können meist eher überzeugen, als Unternehmer, die keine Planung vorweisen können.

Struktur bringt Planungssicherheit

Unternehmen profitieren außerdem davon, dass eine Planung mit Struktur immer eine organisierte Arbeitsweise ermöglicht. So lassen sich Mehr- und Doppelarbeiten effektiv vermeiden und Ressourcen werden nicht unnötig verschwendet. Insgesamt ist ein Unternehmer mit einer Unternehmensplanung besser aufgestellt. Er weiß genau und zu jeder Zeit seiner Unternehmensphase, wie die aktuelle Entwicklung aussieht und wie die Zukunft sich gestalten könnte. Damit kann er auf neue Umstände schnell reagieren, Engpässe abfangen und die vorgestellten Ziele erreichen. Ebenso ist ein frühzeitiges Erkennen von Fehlentwicklungen und Problemen möglich.

„Bei jeder Unternehmensplanung ist zu beachten, dass sich Lebensumstände ändern können. Auch ein Unternehmen verändert sich. Das bedeutet, dass auch der Planungsprozess sich verändern beziehungsweise an die Gegebenheiten anpassen muss“, weiß der Steuerberater Andreas Kerkmann.

Der Steuerberater Andreas Kerkmann aus Berlin kennt die Anforderungen an eine solide Unternehmensplanung und übernimmt für seine Mandanten das Komplettpaket. Er analysiert die Stärken und Schwächen des Unternehmens und erarbeitet unter Berücksichtigung der angestrebten Ziele einen aussagekräftigen Unternehmensplan inklusive Rentabilitäts- und Liquiditätsvorschau. Selbstverständlich werden bereits geplante Maßnahmen berücksichtigt. Die Umsetzung geplanter Maßnahmen sowie die Begleitung bei Verhandlungen mit Kreditinstituten, Kunden und Lieferanten gehört ebenso zum Leistungsportfolio. Das Planziel ist mithilfe eines aussagekräftiges Reportingsystem und sämtlichen relevanten Kennzahlen stets im Blick.


Die aufgeführten Informationen stellen keine Rechtsberatung dar.
Im Einzelfall sollte ein Rechtsanwalt konsultiert werden.

Diesen Beitrag kommentieren und teilen

Beitrag bewerten

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertungen)
Loading...